News

Verein Interessengemeinschaft Pharmabau | VIP3000 e.V.

Führende Unternehmen und Forschungsinstitutionen, deren Zulieferer sowie Planer und Hochschulen engagieren sich beim VIP3000.

Zusammen bilden über 50 Mitglieder ein Qualitätsnetzwerk mit dem Ziel, alle Technologien der Planung und Realisierung moderner pharmazeutischer Betriebstätten und damit verbundener Fachgebiete zu fördern, neue Erkenntnisse und Ihre Anwendung bekannt zu machen und deren praxisorientierte Umsetzung zu unterstützen.

Schwerpunkte sind:

  • Pharmazeutische Verfahrenstechnik
  • Haustechnik & technische Infrastruktur
  • Pharmagerechte Erstellung von Produktionsgebäuden
  • GxP-Dienstleistungen

Das Team der CLS Ingenieure ist seit 2010 Mitglied beim VIP3000 und durfte wesentliche Beiträge und Tagungen bereits in Österreich veranstalten.

Mehr dazu unter www.vip3000.de